a-meindlGuten Tag, zusammen mit meinen Vorstandskollegen heiße ich Sie herzlich beim Bayerischen Automaten-Verband e.V. (BAV) willkommen!

Der BAV setzt sich in Bayern seit über 60 Jahren umfassend für die vielgestaltigen Interessen der Aufstellunternehmer des gewerblichen Automatenspiels ein. Ob Spielhallen oder Gastronomiebetriebe – unter unseren Mitgliedsunternehmen befinden sich alle Betriebsgrößen, die wir mit größtmöglichem Engagement vertreten.

Als Mitglied im BAV werden Sie durch Mitgliederrundschreiben kompetent und zuverlässig über aktuelle Branchenentwicklungen informiert. Auch zu rechtlichen Fragestellungen erhalten Sie durch den Verbandsjustitiar Hilfestellung. Zudem bieten Ihnen unsere Mitgliederversammlungen eine hervorragende Gelegenheit aus erster Hand Informationen für Ihr Unternehmen zu erhalten und sich mit Ihren Berufskollegen auszutauschen.

Durch die strengen Regulierungen des gewerblichen Geldgewinnspiels, die den Aufstellunternehmer auf allen Ebenen – Kommune, Land, Bund – betreffen, ist es heute wichtiger denn je, sich zu organisieren und im Verbund mit den Berufskollegen einen starken Partner an seiner Seite zu haben. Sozialkonzept, Beantragungsverfahren, Ausbildung, Vergnügungssteuer – aus all diesen Bereichen erhalten Sie von Ihrem Landesverband fachliche Unterstützung.

Um die Gemeinschaft der Aufstellunternehmer auch in ganz Deutschland zu stärken und die Interessenlage bundesweit zu bündeln ist der BAV ein aktives Mitglied im Bundesverband Automatenunternehmer e.V. (BA).

Sie sehen, es gibt viele gute Gründe sich in diesen Zeiten zusammenzuschließen! Werden Sie Mitglied einer starken Gemeinschaft und profitieren Sie von dem Zusammenhalt der Aufstellerschaft.

Gemeinsam lassen sich die Herausforderungen der Zukunft meistern!

Für alle Fragen zur Mitgliedschaft stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Scheuen Sie nicht, die Geschäftsstelle des BAV zu kontaktieren.

Andy Meindl
1. Vorsitzender Bayerischer Automaten-Verband e. V.